30 bis 50 g als Kraut oder Tee, wie oben beschrieben, auch als Ergänzung zu Bronchosan.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt